Bild: Duschboard Duschboard mit integr. Ablaufrinne

Duschboard mit integrierter Ablaufrinne

Ob bei Neubau oder bei Renovierung - immer mehr Menschen entscheiden sich bei der Badgestaltung für bodengleiche Duschplatzsysteme.

Damit liegen diese Systeme genau im Trend, und das hat gute Gründe. Zum einen, weil sich mit damit kreative Gestaltungsräume verwirklichen lassen. Zum anderen, weil diese außerordentlich praktisch ist.

Keine Kanten als Stolperfallen, sondern stufenlose Begehbarkeit. Das ist bequem und sicher. Sehenswerter Komfort für jede Lebenssituation.

Das Duschboard von Ottofond zeichnet sich durch flexible Einsatzmöglichkeiten aus. Es ist ein wasserdichtes, zuschneidbares, direkt verfliesbares System mit integriertem Gefälle.


Technische Daten:

  • Standardgröße: 1400 x 1200 mm
  • Universell schneidbar bis min. 700 x 800 mm
  • Mindesteinbauhöhe 120 mm
  • Rollstuhlbefahrbar in Verbindung mit Fliesen > 100 x 100 mm
  • Einseitiges Gefälle, Verwendung großformatiger Fliesen möglich
  • Gute Wärmedämmung
  • Werkseitige Oberflächenabdichtung
  • Einfach, schnelle und sichere Montage

 

Zubehör (separat zu bestellen): Fugendichtband, Dichtecken (Abdichtung zum Anschlussgewerk)

Bauseitig erforderliches Montagematerial: Flex-Fliesenkleber

 

Duschboard Einbau


Technische Daten Rinne allgemein:

  • Maße 750 x 70 mm
  • Inkl. Geruchsverschluß (0,7 l/sek nach DIN 274)
  • Abdeckung wahlweise
    - geschlossene Edelstahlabdeckung
    - befliesbar für Fliesen, Marmor o.ä. Beläge
  • Abdichtmaterial ist im Lieferumfang enthalten
  • Die Abdeckung ist variabel für verschiedene Fliesenstärken einstellbar


 

Rinne für Nassbereich (Einbau im Estrich)
als Einzelteil bestellbar

  • Einsatz als bodenebene Ablauflösung im Nassbau
  • Frei wählbare Position der Duschrinne
  • Einbautiefe 110 – 130 mm
  • Justierung der Rinne mittels höhenverstellbarer Füße
  • Füße können auf dem Boden verankert werden