Bild: Wir über uns Badewanne GALIA II Mod. A mit Wannenrandarmatur TU 1000

Wir über uns

Ansprechpartner
Ihre Ansprechpartner finden Sie unter Kontakt.

 

Firmenhistorie

Die Firma Ottofond wurde 1985 in Paderborn als Vertriebsfirma für hochwertige Sanitärarmaturen gegründet. Der Name "Ottofond" kommt aus der italienischen Sprache und bedeutet sinngemäß „Ottone Fonderia" (Messingdreherei) und findet seinen Bezug auf die Armaturenherstellung.

 

Das mittelständige Unternehmen hat sich einen guten Namen gemacht und ist ein zuverlässiger Lieferant von Acrylbadewannen, -duschwannen, Whirlpoolsysteme und Wannenträger für namhafte deutsche Baumärkte sowie autorisierte Fachhändler. Ein hohes Qualitätsniveau ist dabei selbstverständlich.

Von anfänglichen 8 Mitarbeitern ist die Belegschaft mittlerweile auf eine stolze Anzahl von über 60 Mitarbeitern gewachsen – darunter 1 Auszubildende. Als anerkannter IHK-Ausbildungsbetrieb wird für die spätere Verstärkung für ein erfolgsorientiertes und leistungsstarkes Team gesorgt.

Das ständige Wachstum des Unternehmens führte im Jahre 1998 zum Neubau des Firmengebäudes auf 18.000 qm Grundstücksfläche im Industriegebiet Haaren. Mit einer Lagerkapazität von ca. 15.000 – 20.000 Wannen und eigenen Fuhrpark von 11 Hängerzügen wird eine flexible und schnelle Warenanlieferung gewährt.

Exportgeschäfte werden mit folgenden Ländern getätigt: Luxemburg, Niederlande, Schweden, Frankreich, Österreich, Schweiz, Russland und Polen.